Willkommen Wir über uns Angebot Feriengestaltung City-breaks in Krakau Segelbootsverleih Extras Kontakt Für unsere Partner
Interessiert?    Klicken Sie hier für mehr Informationen!
Spüre die
unbegrenzte Freiheit
Gegend: Westkarpaten, ungefähr 120 km südwestlich von Rzeszow
Beschreibung der Umgebung:
Wenn Sie den ständigen Zeitmangel spüren, finden Sie gerade hier die Entspannung von alltäglichen Beschäftigungen und erholen sich vom städtischen Lärm. Wir laden Sie herzlich in einen Ort ein, wo schöne Aussichten, Ruhe und Stille im Einklang mit sichtbaren Spuren der Geschichte dieser Gebiete und ihrer Einwohner stehen. Die Gäste können hier Fahrradstrecken von unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad und interessante touristische Wege benutzen. Nationalparks und Naturschutzgebiete sowie allgegen-wärtige Spuren hiesiger Kultur sind wie Magnete, die immer mehr Liebhaber dieser noch so unbekannten Gebiete anziehen. Im Bauernhof werden interessante Wokshops wie der Workshop zum kneten von Geschirr aus Salzteig und des Malens auf Glas organisiert. Hier werden Sie die regionale Käseart – den polnischen Schafskäse, der Oscypek heißt, probieren. In den nahe gelegenen Städten finden zahlreiche lokale Veranstaltungen statt. In der Nähe befinden sich Kurorte mit einem Reichtum an Mineralquellen.
Unterkunft:
Das Haus, in das wir Sie einladen, steht abgesondert zwischen umfangreichen Wiesen. Die von der Schönheit des Ortes, seiner Geschichte, der Freiheit rundum und dort herrschenden Ruhe herzlichen Hausbesitzer haben gerade deshalb diesen Ort zu ihrem Wohnsitz gewählt. Wir bieten Ihnen den Aufenthalt in einem großen Holzhaus mit traditionellem ländlichem Schmuck in den Zwei- und Dreibettzimmern an. Zur Verfügung der Gäste steht eine Etage mit zwei Zimmern und einem gemeinsamem Bad. Im Erdgeschoss befindet sich ein Zimmer für zwei Personen, ein Esszimmer und Bad mit Dusche. Wir laden Sie auch in zwei Zimmer auf dem Dachboden ein. An heißen Sommertagen finden Sie in einem Untergeschoß willkomme Abkühlung. Dieser Raum im Untergeschoß kann auch als Freizeitraum benutzt werden. Die Hausbesitzer bieten ganztägige Verpflegung an. Die Kinder können außerdem mit zwei gutmütigen und zutraulichen Hunden spielen.
Höchstanzahl der Personen: 16
Freizeitmöglichkeiten an Ort und Stelle:
Kochkurs der herkömmlichen Speisen, Pilze sammeln, Radfahren, Fußwanderungen, Grill, Lagerfeuer, das Braten eines Hammels, Brotbacken, Zubereitungskurs von fertigen und halbfertigen Gerichten, das Formen der Butter, Glasmalerei, Herstellung vom traditionellen, polnischen Schafskäse - „Oscypek”, Workshops zur Herstellung von Geschirr aus Salzmasse
Freizeitmöglichkeiten in der Umgebung:
Angeln, Reiten, Spitzenklöppelei, Kutschenfahrt, Kräutersammeln, Imkerei, Melken der Kühe, Quadfahren, Fahrt mit Geländefahrzeugen
Wir schlagen Ihnen vor, einen perfekt Deutsch sprechenden Touristenbetreuer um Hilfe zu bitten Entfernung bis zum nächsten Flughafen Entfernung bis zur nächsten Stadt Entfernung bis zum nächsten Bahnhof Entfernung bis zur nächsten Haltestelle Entfernung bis zum nächsten Geschäft Entfernung bis zum nächsten Fluss oder See Entfernung bis zum nächsten Wald Entfernung bis zum nächsten  Geldautomaten Tiere gern gesehen

ANGEBOTSBEISPIEL

Leistungen:
Unterkunft: 7 Übernachtungen
Verpflegung: 7 Halbpension (2 Mahlzeiten)
Transfer: Flughafen - Unterkunft - Flughafen
Touristenbetreuer – persönlicher Dolmetscher und Reiseführer, der nur Ihnen zur Verfügung steht, bei der Organisation der Freizeitmöglichkeiten und der Ausflüge hilft und den ganzen Aufenthalt koordiniert
Quadfahren
Fahrt mit Geländefahrzeugen
Kutschenfahrt
Lehre des Brotbackens, Formen der Butter und des Schafskäses
Kneten von Geschirr aus Salzteig
Workshop zum Glasmalerei
Unfallversicherung
Der Preis hängt von der Personenanzahl, Aufenthaltsdauer und den ausgewählten Freizeitaktivitäten ab - hier können Sie Ihre Anfrage stellen!

PROGRAMMBEISPIEL

1. Tag: Ankunft in Krakau. Transfer zur Unterkunft.
2. Tag: Kutschenfahrt durch die umliegenden Landschaften.
3. Tag: Quadfahren. Die Teilnehmer lenken selbst die Geländefahrzeuge auf einer bestimmten Bahn. Vor der Fahrt wird jeder Teilnehmer eingeschult. Es gibt auch Möglichkeit zur Fahrt mit einem Fahrlehrer.
4. Tag: Lehre des Brotbackens, des Formens der Butter und Herstellung des Schafkäses.
5. Tag: Workshop zum Kneten von Geschirr aus Salzteig.
6. Tag: Fahrt mit einem Geländefahrzeug. Die Teilnehmer lenken selbst die Geländefahrzeuge durch hiesige unwegsame Gelände. Vor der Fahrt wird jeder Teilnehmer eingeschult. Die Fahrt findet unter Aufsicht des Fahrlehrers statt.
7. Tag: Workshop zum Glasmalerei.
8. Tag: Transfer zum Flughafen in Krakau. Abflug.
Interessiert?    Klicken Sie hier für mehr Informationen!    Angebotskode:W-003
Willkommen Was unterscheidet uns? Angebot Attraktionen Feriengestaltung Segelbootsverleih Extras Kontakt Für unsere Partner
show intro animation site map www.e-designer.pl